KI_Campus_16x9

Mit Animationen künstliche Intelligenz verstehen

Die Kurzfilme der sapera_studios erklären künstliche Intelligenz für alle auf dem KI-Campus.

Zusammenfassung

Auf der Lernplattform KI-Campus lernen Studierende, Mediziner:innen, Angestellte und Interessierte mithilfe frei zugänglicher Vorlesungen über die zahlreichen Anwendungen künstlicher Intelligenz. Die sapera_studios steuern Videos, Illustrationen, Icons, Logos sowie Übersichtsgrafiken bei: von Automated Machine Learning über Robot Learning bis zu KI in der Verwaltung und in der Medizin. Kurz gesagt: Die sapera_studios visualisieren das Thema KI so, dass es Studierende verstehen und Interessierte sich bei den Kursen anmelden.

Phase 1: Verstehen

Was genau ist KI?

Von den Forschungseinrichtungen bekommen die sapera_studios Briefings mit zahlreichen Funktionen und Graphen. Das Team lernt, wie KI wirklich funktioniert, bekommt ein Gefühl für Algorithmen und erkennt den Unterschied zwischen Automated Machine Learning und Robot Learning.

case_export_KICampus_Sapera_Website_Case Study_KICampus_bild5_19x6
Phase 2: Explorieren

Stil, Storylines, Storyboards

Jedes der fünf KI-Themen bekommt einen eigenen Illustrationsstil. Um Visualisierungen und Texte der Videos zusammenzubringen, legen wir Storyboards an und schreiben die Storylines – wissenschaftlich korrekte und leicht verständliche Texte, die Lust auf KI machen.

case_export_KICampus_Sapera_Website_Case Study_KICampus_bild7_5x2
Phase 3: Umsetzen

Mehr als die Summe der Einzelteile

Die fünf animierten Videos sorgen zusammen mit dem Text für einen leichten Einstieg in die komplexe KI-Materie und machen Lust auf weitere Lerninhalte. Zudem entwickeln wir für drei von fünf Lerneinheiten Logos und Icons sowie erklärende Illustrationen und anschauliche Übersichtsgrafiken.

case_export_KICampus_Sapera_Website_Case Study_KICampus_bild8_16x9
Phase 4: Stärken

Lebenslanges lernen

KI-Campus bringt das gesellschaftlich wichtige Thema künstliche Intelligenz in den Alltag der Menschen und macht es für eine breite Zielgruppe zugänglich. Zentrales Anliegen dabei: die sogenannte „Data Literacy Education“. Die animierten Erklärfilme und Illustrationen der sapera_studios zahlen darauf ein, indem sie die Kompetenz vermitteln, die Technologie zu hinterfragen und mündig zu nutzen.